24.10.2017

Aquazoo Löbbecke Museum, Düsseldorf
Umbau und Sanierung
Eröffnung am 22. September 2017

Das Aquazoo Löbbecke Museum gehört zu den zwanzig größten Zooeinrichtungen Deutschlands mit einer einzigartigen Verzahnung von Zoo, Aquarium und Naturkundemuseum. Das technisch hochkomplexe Haus ist bei fortgesetzter Tierhaltung saniert worden. Die Becken von Schildkröte, Pinguin und Co. entsprechen nun dem neuesten Stand.

Team: Jens Krauße und Thomas Heinle (verantwortliche Partner), Thomas Gräning (Projektleitung), Steffen Thombansen, Anke Mierisch, Objektüberwachung: Wolfgang Frey, Gülay Atlay Kiliclar

▼ Projektinfo